Fachbereiche & Ausbildung

MEINE FACHBEREICHE

· Diplom Lauftherapeutin
· Ergotherapeutin
· Fitnesstrainerin
· Suchtkrankenhelferin

DIE AUSBILDUNG

Die Ausbildung zum Lauftherapeuten wird am Deutschen Lauftherapiezentrum e.V. in Bad Lippspringe durchgeführt. Voraussetzung zur Zulassung ist unter anderem eine breite Erfahrung als Läufer, die anhand von Wettkampfergebnissen nachzuweisen ist. Die Ausbildung geht über eineinhalb Jahre, umfasst insgesamt 245 Stunden Unterricht und beinhaltet folgende Fächer:

· Theorie und Geschichte der Lauftherapie
· Kommunikation
· Pädagogik
· Gruppendynamik
· Trainingslehre
· Laufausrüstung
· Physiologie
· Orthopädie
· Physiotherapie
· Psychologie
· Ernährung
· Organisation und Durchführung von Lauftherapiekursen

Der Lehrgang schließt mit einer mehrtägigen, mündlichen Prüfung ab. Außerdem muss eine schriftliche Diplomarbeit vorgelegt werden, die als Projektarbeit gewünscht wird. Nach erfolgreicher Prüfung wird der Titel "Diplom-Lauftherapeut/Diplom-Lauftherapeutin" verliehen .

Die Ausbildung wird von Prof. Dr. Alexander Weber von der Gesamthochschule Paderborn geleitet und nach streng wissenschaftlichen Maßstäben durchgeführt. Das Dozententeam setzt sich aus entweder freiberuflich oder wissenschaftlich an entsprechenden Institutionen arbeitenden Dozenten zusammen.